spiel gut e.V.

Sie befinden sich hier:    ⟩Start   ⟩ Hersteller ⟩ Satzung Siegelverwendung
Zur Übersicht ⟨  zurück

spiel gut e.V.
Satzung Siegelverwendung

für die Verleihung der Auszeichnung spiel gut. Gültig ab 24. Februar 2016
(Das spiel gut-Logo ist ein geschütztes Markenzeichen)

Träger der Aktion ist der spiel gut Arbeitsausschuß Kinderspiel + Spielzeug e.V.
Ihm gehören nur Personen an, die keine wirtschaftlichen Interessen an der Herstellung oder dem Vertrieb von Spielzeug haben.

Zweck der Aktion ist, die Käufer auf besonders gutes Spielzeug aufmerksam zu machen.

Umfang der Aktion: Der spiel gut Arbeitsausschuß kann die Auszeichnung auf bestimmte Sachgebiete (Spielzeugarten), Altersgruppen etc. beschränken oder ausdehnen.

Verleihung der Auszeichnung erfolgt nach den vom spiel gut Arbeitsausschuß aufgestellten Grundsätzen und Kriterien (siehe „Vom Spielzeug und vom Spielen - Ratgeber für gutes Spielzeug“) und dem von diesem festgelegten Verfahren - auch ohne besonderen Antrag des Spielzeugherstellers oder Designers. Es können aber jederzeit Begutachtungsanträge gestellt werden. Begutachtung und spiel gut Auszeichnung erfolgen kostenlos. Für die Veröffentlichung des ausgezeichneten Spielzeugs mit Bild und Text auf der spiel gut Website berechnen wir pro Firma 60.- € pro Jahr. Für das ausgezeichnete Spielzeug werden Urkunden ausgefertigt und dem Hersteller zugestellt. Der Entwerfer erhält auf Verlangen ein Duplikat. Bei Modellen, die noch nicht serienmäßig produziert werden, kann eine vorläufige spiel gut Auszeichnung erfolgen. Vor der endgültigen Auszeichnung ist aber die Begutachtung des Serienproduktes erforderlich.

Gültigkeit der Auszeichnung ist auf das genau bezeichnete Ausführungsmuster beschränkt. Sie gilt nur, solange das Spielzeug produziert wird, beziehungsweise erhältlich ist. Jede Veränderung macht eine neue Begutachtung erforderlich. Der spiel gut Arbeitsausschuß kann im Abstand von mindestens 3 Jahren ein Muster des ausgezeichneten Spielzeugs anfordern. Er kann auch bei unveränderten Modellen die Auszeichnung aufheben, wenn das Spielzeug neuen Erfordernissen nicht mehr entspricht.

Werbemäßige Nutzung der Auszeichnung ist auf folgende Weise möglich:

1. spiel gut Etiketten machen die Auszeichnung am Spielzeug sichtbar:
orangerot/weiß, 22 mm ø oder 33 mm ø, selbsthaftend. Beachten Sie unbedingt, dass das spiel gut Etikett bei Spielzeug für Kinder unter 3 Jahren nicht direkt auf das Spielzeug aufgeklebt werden darf! Das Etikett kann sich vom Spielzeug lösen.

2. Kennzeichnung der ausgezeichneten Artikel durch direkten Aufdruck auf das Spielzeug oder seine Verpackung.

3. Verwendung des spiel gut Zeichens in Katalogen, Prospekten, Preislisten, Anzeigen und anderen Werbemitteln. Dabei muss eindeutig erkennbar sein, welches Spielzeug ausgezeichnet ist.

4. Das spiel gut Zeichen darf nur mit dem Originaltext verwendet werden. Die Vorlagen stellen wir zur Verfügung.

5. Eine Nachdruckerlaubnis kann weder für die Etiketten noch für die Beilageblätter erteilt werden, um jede missbräuchliche Verwendung auszuschließen.

6. Andere Werbe-Aktionen im Zusammenhang mit der Auszeichnung bedürfen der Genehmigung durch den spiel gut Arbeitsausschuß. Bei Missbrauch der Auszeichnung behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

7. Die geringfügigen Kosten für die werbemäßige Nutzung der spiel gut Auszeichnung sind in einer gesonderten Liste zusammengestellt (Liste ist auf Anforderung erhältlich).


Statute

for granting the spiel gut award. Valid from 24 February 2016 (The spiel gut logo is a protected trademark)

The institution of the campaign is the "spiel gut Arbeitsausschuß Kinderspiel + Spielzeug e.V." a committee concerned with children's play + toys. Only persons who do not have any economic interests in the production or distribution of toys can be members.

The purpose of the campaign is to advise consumers of particularly good toys.

The scope of the campaign: The spie gut committee can restrict or expand the award to certain subject areas like types of toys or age groups, etc.

The granting of the award is carried out according to the spiel gut principles and criteria (compare „Vom Spielzeug und vom Spielen - Ratgeber für gutes Spielzeug“) and the procedure defined by the committee. The award can also be granted without any specific application by the toy manufacturer or designer. Applications for the spiel gut award can be submitted at any time. The assessment and the spiel gut award is free of charge. We charge 60,- € per company and year for the publication of the toy assigned with the spiel gut award - with picture and text - on the spiel gut website. Certificates are issued and handed over to the manufacturer for the toy assigned with the award. The designer receives a duplicate on request. For models that are not yet produced as standard, a preliminary spiel gut award can be issued. Before the final award, however, the assessment of the serial product is necessary.

The validity of the award is limited on the precisely described sample of the toy. The spiel gut award is only valid as long as the toy is produced respectively as long as it is available. Each change requires a new assessment. After a period of at least 3 years, the spiel gut committee can ask for a new sample of the toy assigned with the spiel gut award. It may cancel the award even with unchanged models, when the toy no longer complies with the new requirements.

The use of the award for advertising objectives is possible in the following ways:

1. spiel gut labels make the award visible on the toy: Orange / white, 22 mm ø or 33 mm ø, self- adhesive. It is important to note that the spiel gut label for children under 3 years is not allowed to be stuck directly on the toys! the label can be peeled off from the toy.

2. The toy assigned with the spiel gut award can be labelled by direct imprint on the toy or on the packaging.

3. The spiel gut label can be used in catalogues, brochures, price lists, advertisements and other advertising material and media. It must be clearly recognizable which toys is assigned with the spiel gut award.

4. The spiel gut label can only be used together with the original text. The templates are provided by us.

5. To prevent any misuse we do not issue any reprinting licenses neither for the labels nor for the insert sheets.

6. Other publicity campaigns related to the award require the approval of the spiel gut committee. In case of misuse of the award, we reserve the right to take legal action.

7. The minor costs for using of the spiel gut award for advertising objectives are compiled in a separate list (enclosure).

Informationen

Unsere aktuelle Publikation

Gefördert durch das

BMFSFJ-Logo