Etienne Roche

Seit 2009 spiel gut Mitglied, seit 2011 Mitglied des Vorstands.

Während meines Architekturstudiums habe ich die Hochschule für Gestaltung in Ulm kennen gelernt. Der historische Bezug von spiel gut zur HFG in den 50er und 60er Jahren und die damit in Verbindung stehenden Ideen und Ziele des Vereins hatten mich später beim Kennenlernen des Arbeitsausschusses Kinderspiel + Spielzeug e.V. auf Anhieb begeistert.

Nachdem unsere erste Tochter 2006 auf die Welt kam wurden wir Testfamilie. Gleichzeitig begann ich meine Mitarbeit im Begutachtungsgremium und wurde ein Jahr später als Mitglied aufgenommen.

Für mich sind insbesondere die Idee, die Gestaltung sowie die Nachhaltigkeit des Spielzeugs von besonderer Bedeutung.

So versuche ich mit meiner Expertise dem Verein dienlich zu sein und freue mich jedesmal von neuem auch mit meinen Kindern Spielzeug zu erproben und sie im Begutachtungsgremium zu besprechen.