Unverbindliche Preisempfehlung zum Zeitpunkt der Auszeichnung

32,00 €

Handspielpuppe Fee

Beschreibung

Die Charaktere der klassischen Handpuppen sind klar herausgearbeitet. Die Größe der Figuren ist sowohl für Kinder als auch Erwachsene gut zu handhaben. Kinder im Vorschulalter können kurze Szenen spielen, für die noch kein Theater notwendig ist. Eine richtige Theatervorführung schaffen erst Schulkinder. Dafür sind dann aber auch Zuschauer wichtig.

Unsere Altersempfehlung

6 Jahre - 14 Jahre

Produktionsland

Slowakei

Auszeichnungsjahr

1955

Marke Sievers-Hahn 

Lotte Sievers-Hahn e.K Angelika Sievers
Bahnhofstr. 48
27386 Brockel
info@sievers-hahn.de
www.sievers-hahn.de

Spezifikation

Kopf Linde, mit Ölfarben bemalt, Kleidung Baumwolle, Wollhaare, L 28 cm.

Spieldauer in Minuten

unbegrenzt

Anzahl der Spieler

beliebig

Artikelnummer

5023

Kategorie: Soziales Verhalten

Puppentheater, Marionetten, Kostüme

Beschreibung der Kategorie

Wann? Verkleiden und Theater spielen interessiert Kinder aller Altersstufen ab etwa 3 Jahren (siehe auch Vom Spielzeug und vom Spielen, Rollenspiele). Beim Puppentheater sind sie anfangs nur Zuschauer. Ab etwa 3 Jahren können sie mit Fingerpuppen, ab 4 Jahren mit einer einfachen leichten Handspielpuppe umgehen. Zusammenspiel mit mehreren Puppen und richtige Aufführungen gelingen erst älteren Schulkindern. Marionetten erfordern schon sehr geschickte Hände. Nur mit ganz einfachen Ausführungen können bereits Fünfjährige umgehen. Die Herstellung von Handspielpuppen, -tieren und Marionetten kommt erst für ältere Schulkinder in Frage.