Mikado in Rundbox

Unsere Altersempfehlung

6 Jahre - 14 Jahre

Beschreibung

Die Stäbe sind unterschiedlich farbig gestreift. Die Farbkombinationen bedeuten unterschiedliche Werte. Der erste Spieler stellt alle Stäbe gebündelt auf den Tisch und lässt sie umfallen. Nun soll ein Stab nach dem anderen weggenommen werden ohne die anderen Stäbe zu bewegen. Wer am Ende die meisten Stäbe besitzt, hat gewonnen.

Produktionsland

Deutschland

Auszeichnungsjahr

1969

Unverbindliche Preisempfehlung zum Zeitpunkt der Auszeichnung

7 €

Kategorie: Gesellschaftsspiele

"klassische" Gesellschaftsspiele (zwei und mehr Spieler)
Spiele mit langer Tradition, deren Mechanismus weltweit verbreitet ist.

Beschreibung der Kategorie

Einfache Spiele mit kurzer Spieldauer, erste Erfahrungen mit Spielregeln werden gemacht.

Gesellschaftsspiele

Wann? Mit etwa 3 bis 4 Jahren werden Kinder fähig, einfache Spielregeln als verpflichtend anzuerkennen. Sie können aber noch nicht mit Gleichaltrigen spielen, sondern brauchen ältere Kinder oder Erwachsene als Partner. Spiele, die Planung, taktische Überlegungen, Entscheidungen oder viel Geschicklichkeit verlangen, kommen erst für Schulkinder in Frage. Ein genauer Zeitpunkt lässt sich kaum bestimmen. Anregungen, Übung, Mitspieler und das Thema des Spiels haben Einfluss darauf. Manche Spiele können nach verschiedenen Spielregeln gespielt werden. Es lassen sich auch leichtere oder schwierigere Regeln erfinden. Neben speziellen Spielen ohne Gewinner lassen sich die meisten Gesellschaftsspiele für Vorschulkinder so entschärfen. Alle Kinder sollten lernen, zu gewinnen oder zu verlieren. Wann, ist individuell verschieden und hängt auch vom Vorbild der älteren Mitspieler ab.

Spezifikation

41 Stäbe. Buche L 18 cm, Papprolle 20 cm.

Spieldauer in Minuten

20 Minuten

Anzahl der Spieler

2 - 6 Spieler

Artikelnummer

88R

Marke Loquai

Loquai Holzkunst GmbH
Von Gumppenberg-Str. 42
86554 Pöttmes