Es muss nicht immer Holz sein

Es muss nicht immer Holz sein

Die Autorin ist Vorstandsmitglied von spiel gut, einer unabhängigen Organisation,
die Spielzeug prüft. Hier schildert sie, worauf zu achten ist, wenn man bei Anschaffung und Gebrauch von Spielsachen die Umwelt schonen möchte.

Nachhaltigkeit bei Spielzeug ist ein von Verbrauchern nur sehr schwer überprüfbares Argument. Ist das verwendete Material, sind die Herstellungsbedingungen und der Herstellungsprozess, ist die Lieferkette usw. wirklich ökologisch und nachhaltig?
Wer nachhaltiges Spielzeug sucht, denkt zunächst an zertifiziertes Holz und Biokunststoff. Klar, Holzspielzeug landet nicht als Plastikmüll im Meer. Aber was ist mit der Holzgewinnung, ….

Zum Artikel